Lebensfreuden

Herbst ist... = Provenzialischer Mandelkakao

Dienstag 25 September 2018 - 16:24:40
kakao.jpeg wenn die Tage wieder kürzer werden und das Wetter kalt und nass ist, wenn wir lange Spaziergänge machen und bunte Blätter und Eicheln vom Boden sammeln.

Wenn wir Pflaumen- und Apfelkuchen backen. Wenn wir Kürbissuppe und Kastanien genießen. Wenn wieder Zeit ist für diese ganz besondere Gemütlichkeit. Herbst ist die Zeit für heißen Tee oder Kakao. Jetzt ist die Zeit da, sich auf dem Sofa in eine flauschig-weiche Decke zu wickeln und einfach mal in sich hinein zu hören und den Schlaf unserer Lieben zu behüten. Und bei einem leckeren heißen provenzalischen Mandelkakao lassen wir einfach mal die Seele baumeln.

Provenzalischer Mandelkakao

Mandelkakao 1

Für 2 Personen braucht ihr:

1/4 Liter Milch
2 El gemahlene Mandeln
1 Msp. Zimt
6 TL löslicher Kakao
1 Becher Schlagsahne
1 El geröstete Mandelsplitter


Und so wird es gemacht:

Die Milch mit den gemahlenen Mandeln, dem Zimt und dem Kakaopulver erhitzen, ohne die Mischung zu kochen. In zwei Tassen füllen und vor dem Servieren die Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Die Sahne aufschlagen und je ein Sahnehäubchen auf den Kakao geben und die gerösteten Mandelsplitter oben drauf verteilen.

Dieser Kakao ist nicht wirklich süß im Geschmack, was mich nicht stört, aber testet selber, ob er euch mundet.

Mandelkakao 2



1 Kommentare


    Hilda
    2 Jahre vor

    Lecker

    1 0